kinder

Verein Robi-Spiel-Aktionen Güterstrasse 187 4053 Basel
Tel.061 366 30 60, Fax 061 366 30 79
E-mail:administration[at]robi-spiel-aktionen.ch

Mitgliedschaft


Anlässlich der ausserordentlichen Mitgliederversammlung vom 6. November 2018 hat der Verein Robi-Spiel-Aktionen das neue Trägerschaftsmodell in Kraft gesetzt und den Verein für neue Mitglieder geöffnet. Der Verein möchte künftig breit in der Bevölkerung abgestützt sein. Für einen Jahresbeitrag von CHF 40.- kann jede Privatperson Mitglied des Vereins Robi-Spiel-Aktionen werden. Eine Mitgliedschaft für Familien (Erziehungsberechtigte mit Kindern bis 18 Jahren) beträgt CHF 70.- pro Jahr. Institutionen, Vereine, Firmen und andere juristische Personen können die Mitgliedschaft für CHF 200.- pro Jahr erwerben. Per 6. November 2018 wurde ein neuer Vereinsvorstand gewählt bestehend aus folgenden Personen: Peter Stirnimann als Präsident, Andreas Meyer- Primavesi als Vizepräsident sowie Andrea Müller, Mathias Thurneysen und Katrin Kocher. Die Einladung für die erste Mitgliederversammlung des Vereins Robi-Spiel-Aktionen erfolgt im Frühling 2019. Wir freuen uns sehr auf Ihre / Deine Anmeldung!


Datenschutzhinweis: Ihre bei der Beantragung einer Mitgliedschaft beim Verein Robi-Spiel-Aktionen Basel angegebenen Daten werden in der Datenbank des Vereins gesichert. Der Schutz Ihrer personenbezogenen Daten bei der Erhebung, Verarbeitung und Nutzung ist uns ein grosses Anliegen. Ihre Daten werden im Rahmen der gesetzlichen Bestimmungen durch technische und organisatorische Massnahmen geschützt (s. Eidg. Datenschutzbeauftragter EDÖB). Ihre personenbezogenen Daten (Name, Adresse, Telefon, E-Mail) werden nur im Rahmen der Vereinsaktivitäten verwendet. Dies schliesst u.a. den Versand von Informationen des Vereins und die Einladung zu Veranstaltungen der Robi-Spiel-Aktionen ein. Die personenbezogenen Daten werden nicht an Personen oder Organisationen ausserhalb der Robi-Spiel-Aktionen weitergegeben. Auf Anfrage werden Sie über die zu Ihrer Person gespeicherten Daten und Ihre Verarbeitung informiert und diese gegebenenfalls korrigiert. Auf Ihren Wunsch hin werden wir Ihre Daten jederzeit löschen.

Über uns


Der Verein Robi-Spiel-Aktionen betreibt in Basel mit staatlicher finanzieller Unterstützung die sogenannte ‚offene Kinderarbeit' für Kinder / Jugendliche von 5 bis 14 Jahren mit den drei Prämissen - es bestehen keine An- und Abmeldeformalitäten, das Kind entscheidet selber über eine Teilnahme am Angebot und die Teilnahme am Angebot ist nicht an fixe Zeiten gekoppelt und freiwillig.


So betreibt der Verein Robi-Spiel-Aktionen seit mehr als 55 Jahren in der Stadt Basel die vier pädagogisch betreuten Quartier- oder Robispielplätze. So wurden 1957 auf der Voltamatte und im Horburgpark unsere beiden Spielplätze ‚Robi Horburg' (Matthäus-Horburg-Quartier) und ‚Robi Voltamatte' (St. Johann) eröffnet. Diese beiden Spielplätze waren die ersten in der Schweiz und setzten in der Betreuung von Kindern in ihrer Freizeit wichtige und wegweisende Impulse. In den darauffolgenden Jahren wurde der Robi Bachgraben (Iselin-Quartier) und der Robi Allmend (im Hirzbrunnenquartier gelegen) gegründet. Seit Frühjahr 2002 betreibt der Verein Robi-Spiel-Aktionen auch einen gedeckten Spielplatz, das SpielFeld im Gundeldingerfeld und seit Januar 2012 reihen sich der Robi Birsfelden und der SpielEstrich Kaserne in die vom Verein Robi-Spiel-Aktionen betreuten stationären Spielplätze und –Orte ein. Im Jahr 2012 wurde der neue Robi Volta eröffnet und 2013 feierte der Robi Bachgraben sein 50-Jahr-Jubiläum.


Im weiteren unterstützen die Animatorinnen und Animatoren des Vereins mit der mobilen, aufsuchenden Spielanimation, den Spielaktionen - unter dem Aspekt des sozialräumlichen Ansatzes - und dem Spielwagen das freie Kinderspiel auf öffentlichen Parks, Plätzen und Anlagen. Darüber hinaus organisiert der Verein Robi-Spiel-Aktionen die von der Christoph Merian Stiftung unterstützten Kinder-Ferien-Städte. Der Spielmaterialverleih mit den unterschiedlichsten und vielfältigsten Spielmaterialien steht Eltern und Interessierten zur Verfügung.


Im Auftrag des Erziehungsdepartements bietet der Verein zudem an unterschiedlichen Standorten Tagesstrukturen an und während der Schulferien organisiert er Tagesferien als ergänzendes Angebot. Ausserdem engagiert er sich bei der Planung von Spielanlagen, erstellt Konzepte und verfasst Berichte, berät Interessierte zum Thema ‚Kind und Spiel', arbeitet in verschiedenen staatlichen Kommissionen mit und setzt sich anwaltschaftlich, kompetent, partizipativ, präventiv, kontinuierlich und nachhaltig für die Kinder / Jugendlichen dieser Stadt ein.


Organigramm der Robi-Spiel-Aktionen

Überblick über unsere Angebote

Kontakt






Die Telefonzeiten sind von Montag bis Freitag von 09.00 bis 12.00 Uhr und von 14.00 bis 17.00 Uhr


Verein Robi-Spiel-Aktionen 

Güterstrasse 187

4053 Basel

Tel. 061 366 30 60

Fax 061 366 30 79


Geschäftsleitung / Offene Kinder- und Jugendarbeit

Tel. 061 366 30 61

Andreas Hanslin - a.hanslin[at]robi-spiel-aktionen.ch


Administration

Tel. 061 366 30 60

administration[at]robi-spiel-aktionen.ch

Rahel Röthlisberger - r.roethlisberger[at]robi-spiel-aktionen.ch

Virginie Striberni – v.striberni[at]robi-spiel-aktionen.ch


Finanz- und Rechnungswesen

Tel. 061 366 30 74

rechnungswesen[at]robi-spiel-aktionen.ch

Andreas Süess (Leitung) - a.suess[at]robi-spiel-aktionen.ch

Elisa Caiazzo - e.caiazzo[at]robi-spiel-aktionen.ch


Tagesbetreuung / Tagesferien

Tel. 061 366 30 65

tagesbetreuung[at]robi-spiel-aktionen.ch

Guy Dannmeyer (Leitung) - g.dannmeyer[at]robi-spiel-aktionen.ch  

Rahel Röthlisberger - r.roethlisberger[at]robi-spiel-aktionen.ch

Dilara Demiroglu - d.demiroglui[at]robi-spiel-aktionen.ch


Events

Tel. 061 366 30 70

events[at]robi-spiel-aktionen.ch

Fabienne Holzer - f.holzer[at]robi-spiel-aktionen.ch

Micha Stucky - m.stucky[at]robi-spiel-aktionen.ch

Tilo Ahmels - t.ahmels[at]robi-spiel-aktionen.ch


Zentrale Dienste / Projekte / Verleih / Ludotheken

Tel. 061 366 30 71 (Dienstag jeweils nicht erreichbar)

Tamino Lüthi (Leitung) - t.luethi[at]robi-spiel-aktionen.ch

Standort Spielmaterialverleih:

061 681 06 26

spielmaterialverleih[at]robi-spiel-aktionen.ch

Binningerstrasse 110d, Gebäude 71, 4123 Allschwil


Kindertankstellen / Gastro

Tel. 061 366 30 68 (Freitag jeweils nicht erreichbar)

David Scherrer - d.scherrer[at]robi-spiel-aktionen.ch 

  


Projektsponsoring


Kinder-Ferien-Städte
Die Kinder-Ferien-Städte ermöglicht die Bürgergemeinde Basel-Stadt aus ihrem Anteil am Ertrag der Christoph Merian-Stiftung.

SpielFeld im Gundeldingerfeld
Das Projekt SpielFeld ermöglicht die Bürgergemeinde Basel-Stadt aus ihrem Anteil am Ertrag der Christoph Merian-Stiftung und die Singenberg-Stiftung.

Herzlichen Dank an die Stadtreinigung, von der wir wertvolle Unterstützung in Fragen der Abfallbewirtschaftung erhalten.


Spenden


Jede Spende ist hochwillkommen und hilft. Der Verein Robi-Spiel-Aktionen ist bei der Durchführung seiner Projekte und Spielanimationen auf finanzielle Unterstützung angewiesen. Die Entwicklung und Umsetzung neuer oder erweiterter Projekte ist gar ohne Spenden nicht möglich. Mit einer Spende, einem Zustupf oder GönnerInnenbeitrag helfen Sie uns sehr bei unserer Arbeit für und mit den Kindern dieser Stadt. 

Unsere Postverbindung:
Robi-Spiel-Aktionen, PC 40-8296-9
IBAN CH96 0900 0000 4000 8296 9

Zweck- oder projektbezogene Spende?
Sie möchten, dass Ihre Spende direkt in ein bestehendes Projekt fliesst? Geben Sie bei Ihrer Zahlung einfach an, welches Projekt oder welchen Standort Sie mit Ihrer Spende unterstützen möchten. In diesem Fall fliesst Ihre Spende vollumfänglich in dieses Projekt.

Legate oder Erbschaften
Mit einem Legat oder einer Erbschaft unterstützen Sie unsere Arbeit nachhaltig.

Möchten Sie, dass Ihre Werte auch über Ihr Leben hinaus weiter getragen werden? In Ihrem Testament können Sie im Rahmen der gesetzlichen Bestimmungen festlegen, wie Ihr Vermögen vererbt wird und wie Ihr Engagement weiter leben soll. Mit einem Testament haben Sie die Gewissheit, dass alles geregelt ist. Ein Legat oder eine Erbschaft für den Verein Robi-Spiel-Aktionen ist ein lebendiges, nachhaltiges Zeichen Ihres Engagements und ein wertvolles Geschenk für die Kinder dieser Stadt.

Für weitere Auskünfte und für die Unterstützung beim Errichten eines Legats stehen wir Ihnen gerne zur Verfügung.